Startseite | Impressum | Kontakt | Haftungsausschluss | Datenschutz

Projektleiter

Wir unterstützen Sie durch entsprechendes Coaching bei der eigenständigen Planung und Durchführung von Projekten. Reflektieren Sie mit uns die erforderlichen Entscheidungen und Schritte in allen Phasen des Projektes, vom Start über die Durchführung und Controlling bis zum Abschluss. Wir stehen Ihnen als erfahrene und qualifizierte Coaches gerne zur Seite.

Lernen Sie, Ihre Schwächen zu minimieren und Ihre Stärken auszubauen, um in Zukunft Ihre Projekte selbständig erfolgreich abschließen zu können. Zusammen mit uns erarbeiten Sie neue Handlungsalternativen.

Inhalte im Überblick:

  • Zielfindung, Zielformulierung und Kontrolle
  • Rollenklarheit und Verantwortung
  • Planung und Steuerung der Gruppenkommunikation
  • Kommunikation mit Kunden, Auftraggebern und Kollegen
  • Einbindung wichtiger Personen im Umfeld
  • Änderungswünsche im Projektverlauf verhandeln und behandeln
  • Interessenausgleich und Konflikte managen

Gerne beraten wir Sie umfassend und geben Ihnen weitere Informationen.

Sprechen Sie uns einfach an.

Teilzahlung Flatrate Beratertag
6 Coachingeinheiten * 248 € = 1.488 € in denen wir mit Ihnen eine individuelle Lösung Ihrer Fragestellung entwickeln. Wenn auch Beratungsleistungen enthalten sind, klären wir die EU-Förderung von bis zu 75 % für Sie ab. Sie können das Coaching jederzeit beenden. Für die abgerechneten Maßnahmen erstellen wir einen Kurzbericht und Sie können einen Förderantrag stellen. Die Mehrwertsteuer fallen immer gesondert an. Wir vereinbaren auf Basis eines Coaching- oder Beratungsplans einen Zeitrahmen, in dem wir Ihre Problemstellung gemeinsam lösen. Es bietet sich beispielsweise das Existenzgnüdercoaching an. Hier stehen 7,5 Beratungseinheiten zur Verfügung, die mit bis zu 75 % durch die EU bezuschusst werden. Der reguläre Preis beträgt 796 € je Beratertag und reduziert sich durch die Förderung auf auf 398 € beziehungsweise 199,50 €. Die Mehrwertsteuer entfallen separat an. Wenn Sie eine abgegrenzte Fragestellung haben, stehen wir Ihnen für einzelne Beratertage gerne zur Verfügung. Reisekosten fallen nur bei längeren Dienstfahrten an. Eine EU-Beratungsförderung von bis zu 75 % ist je nach Fragestellung denkbar. Die Mehrwertsteuer fällt gesondert an.